Was ist Ausbildungweltweit?

AusbildungWeltweit ermöglicht seit 2017 internationale Lernaufenthalte während der Berufsausbildung. Das BMBF-Programm fördert sowohl Aufenthalte von Auszubildenden, als auch von Ausbilderinnen und Ausbildern. In diesem Video erklären wir, wie AusbildungWeltweit funktioniert und wie beispielsweise ein Auslandspraktikum in Kanada aussehen kann.

AZUBIS UND UNTERNEHMEN BERICHTEN

Welchen Mehrwert hat ein Auslandspraktikum mit AusbildungWeltweit für die Auszubildenden und die Betriebe? In unseren Erfahrungsberichten erzählen Personalverantwortliche und Azubis aus erster Hand von den Auslandsaufenthalten rund um die Welt.

Zu den Erfahrungsberichten

Aktuelles

Screenshot der neuen Startseite
Aktuelles

Design Relaunch

Seit dem 1. Januar hat die Webseite von AusbildungWeltweit ein neues Design. Mit dem Design-Relaunch wurde die Webseite an die aktuelle Optik von AusbildungWeltweit angepasst. Alle Informationen finden Sie auf unserer kurzen Einführung zum Relaunch. 

mehr lesen

Das Bild zeigt den Big Ben, das Wahrzeichen von London, mit einer britischen Flagge
Aktuelles

Großbritannien wird Zielland bei AusbildungWeltweit

Auslandsaufenthalte von Auszubildenden und Ausbilderinnen und Ausbildern im Vereinigten Königreich können ab 2021 durch das Programm AusbildungWeltweit gefördert werden.

mehr lesen

Susanne Timmermann vor einer Weltkarte
Aktuelles

"Wir blicken vorsichtig optimistisch in das Jahr 2021"

Im Interview berichtet Susanne Timmermann von AusbildungWeltweit wie das Corona-Jahr 2020 das Programm geprägt hat. Gleichzeitig hat AusbildungWeltweit mit der neuen Förderrichtlinie weitere Chancen eröffnet. Für 2021 zeigt sie sich optimistisch. 

mehr lesen

Förderung

In der Rubrik Förderung finden Sie alle wichtigen Informationen zusammengefasst, die Sie für eine erfolgreiche Antragstellung und Durchführung Ihres Projektes mit AusbildungWeltweit benötigen.

Mehr erfahren

Kontakt

AusbildungWeltweit
ausbildung-weltweit@bibb.de
Programmberatung: 0228 / 107 1611
Öffentlichkeitsarbeit: 0228 / 107 1688
Programmdurchführung

Antragstellung

Unter Antragstellung finden Sie hilfreiche Links und die benötigten Dokumente (u.a. eine Vorlage für den Letter of Intent,) für einen erfolgreichen Förderantrag bei AusbildungWeltweit. In einer Checkliste haben wir zudem alle wichtigen Informationen zusammengefasst, die Sie benötigen, bevor Sie den Antrag bei uns einreichen. 

Zur Antragstellung

Durchführung

Sie haben eine Förderzusage im Programm AusbildungWeltweit erhalten? Herzlichen Glückwunsch! In der Rubrik Durchführung informieren wir Sie darüber, wie Sie den Auslandsaufenthalt optimal vorbereiten können, sobald Sie den Zuwendungsbescheid erhalten haben.
Zudem erhalten Sie Informationen über die Anforderung der Fördergelder und die Richtlinien für die Verwendungsnachweise.

Zur Durchführung

Erfahrungsbericht

Azubi

Von Deutschland an die Äquatorlinie - Tierpflegerin Miriam in Ecuador

Für 4 Wochen tauschte Miriam Schäfer mit der Unterstützung von AusbildungWeltweit ihren Ausbildungsplatz im Zoo Karlsruhe gegen ein Auslandspraktikum in Ecuador. Hier berichtet sie von der spannenden Zeit im Zoo Quito und im Artenschutzprojekt.

Zum Bericht

Teaerbild Miriam mit Raubvogel

Erfahrungsbericht

Azubi

Mit Eigeninitiative zum Auslandspraktikum

Ein Auslandspraktikum in China - mit diesem Wunsch ist Niko an seine Firma herangetreten. Mit viel eigenem Engagement und Unterstützung durch seine Ausbilder und die Geschäftsführung konnte er seinen Traum wahr werden lassen. 

Zum Bericht

Teaserbild: Niko in der Werkshalle in Nanjing

Erfahrungsbericht

Azubi

Drei Monate in Melbourne - Lena in Australien

Während ihres zweiten Ausbildungsjahres zur Industriekauffrau bei Dr. Oetker arbeitete Lena für drei Monate in Melbourne, Australien. Die Möglichkeit zum Auslandspraktikum war für sie sogar einer der Gründe, sich für das Unternehmen zu entscheiden.

Zum Bericht

Lena vor der Skyline in Sidney

Erfahrungsbericht

Azubi

Die Welt der Farben und Frisuren - Evelyn in Moskau

Während ihre Kollegin zum Auslandsaufenthalt nach Spanien ging, entschied sich die Auszubildende Evelyn Dietrich dazu, ihr Auslandspraktikum in einem Friseursalon in Moskau zu verbringen. Für Evelyn genau die richtige Entscheidung. 

Zum Bericht

Evelyn auf Moskauer Einkaufsstraße bei Nacht

Erfahrungsbericht

Azubi

Das Herz an Indien verloren - Luca´s Auslandspraktikum in Bangalore

Luca End ist Auszubildender zum Elektroniker für Geräte und Systeme in den IKA-Werken in Staufen. Im Juli und August verbrachte er für drei Wochen sein Auslandspraktikum in der südindischen Metropole Bangalore. Zurück kam er begeistert.

Zum Bericht

Selfie von Luca mit Punkt auf der Stirn in Bangalore

AusbildungWeltweit - Startseite

Luca End ist Auszubildender zum Elektroniker für Geräte und Systeme in den IKA-Werken in Staufen. Im Juli und August verbrachte er für drei Wochen sein Auslandspraktikum in der südindischen Metropole Bangalore. Zurück kam er begeistert.